Ergebnisse des Lobes


  • Und als sie anfingen mit Danken und Loben, ließ der HERR einen Hinterhalt kommen über die Ammoniter und Moabiter und die vom Gebirg Seïr, die gegen Juda ausgezogen waren, und sie wurden geschlagen. [2.Chronik 20:22]
  • Und seid nicht bekümmert; denn die Freude am HERRN ist eure Stärke. [Nehemia 8:10B]
  • Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, daß ich ihm zeige das Heil Gottes." [Psalter 50:23]
  • Wohl dem Volk, das jauchzen kann! HERR, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln; [Psalter 89:15]
  • Und es soll aus ihr erschallen Lob- und Freudengesang; denn ich will sie mehren und nicht mindern, ich will sie herrlich machen und nicht geringer. [Jeremia 30:19]
  • und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden. [Apostelgeschichte 2:47]
  • Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen laßt eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! [Philipper 4:6]
  • Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich. Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, wenn sie damit lügen. Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel reichlich belohnt werden. Denn ebenso haben sie verfolgt die Propheten, die vor euch gewesen sind. [Matthäus 5:10-12]
  • Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und euch ausstoßen und schmähen und verwerfen euren Namen als böse um des Menschensohnes willen. Freut euch an jenem Tage und springt vor Freude; denn siehe, euer Lohn ist groß im Himmel. Denn das gleiche haben ihre Väter den Propheten getan. [Lukas 6:22, 23]
  • Das habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden. [Johannes 16:33]
  • Sie gingen aber fröhlich von dem Hohen Rat fort, weil sie würdig gewesen waren, um Seines Namens willen Schmach zu leiden, [Apostelgeschichte 5:41]
  • Ja, lieber Mensch, wer bist du denn, daß du mit Gott rechten willst? Spricht auch ein Werk zu seinem Meister: Warum machst du mich so? [Römer 9:20]
  • als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben, und doch alles haben. [2.Korinther 6:10]
  • denn ich habe gelernt, mir genügen zu lassen, wie's mir auch geht. [Philipper 4:11B]
  • seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch. [1.Thessalonicher 5:18]
  • Denn ihr habt mit den Gefangenen gelitten und den Raub eurer Güter mit Freuden erduldet, weil ihr wißt, daß ihr eine bessere und bleibende Habe besitzt. [Hebräer 10:34]
  • Ihn habt ihr nicht gesehen und habt ihn doch lieb; und nun glaubt ihr an ihn, obwohl ihr ihn nicht seht; ihr werdet euch aber freuen mit unaussprechlicher und herrlicher Freude, [1.Petrus 1:8]
  • Und wenn ihr auch leidet um der Gerechtigkeit willen, so seid ihr doch selig. Fürchtet euch nicht vor ihrem Drohen und erschreckt nicht; [1.Petrus 3:14]
  • sondern freut euch, daß ihr mit Christus leidet, damit ihr auch zur Zeit der Offenbarung seiner Herrlichkeit Freude und Wonne haben mögt. Leidet er aber als ein Christ, so schäme er sich nicht, sondern ehre Gott mit diesem Namen. [1.Petrus 4:13, 16]
  • Freuet euch des HERRN und seid fröhlich, ihr Gerechten, und jauchzet, alle ihr Frommen. [Psalter 32:11]
  • Freuet euch des HERRN, ihr Gerechten; die Frommen sollen ihn recht preisen. [Psalter 33:1]
  • Ich will den HERRN loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein. [Psalter 34:1]
  • Und meine Zunge soll reden von deiner Gerechtigkeit und dich täglich preisen. [Psalter 35:28]
  • Gelobt sei der Herr täglich. Gott legt uns eine Last auf, aber er hilft uns auch. SELA. [Psalter 68:19]
  • Laß meinen Mund deines Ruhmes und deines Preises voll sein täglich. [Psalter 71:8]
  • EIN PSALMLIED FÜR DEN SABBATTAG. Das ist ein köstlich Ding, dem HERRN danken und lobsingen deinem Namen, du Höchster, [Psalter 92:1, 2]
  • Gehet zu seinen Toren ein mit Danken, zu seinen Vorhöfen mit Loben; danket ihm, lobet seinen Namen! [Psalter 100:4]
  • Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat: [Psalter 103:1, 2]
  • DIE SOLLEN DEM HERRN DANKEN FÜR SEINE GÜTE UND FÜR SEINE WUNDER, DIE ER AN DEN MENSCHENKINDERN TUT, [Psalter 107:8]
  • und sollen Dank opfern und seine Werke erzählen mit Freuden. [Psalter 107:22]
  • Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN! [Psalter 113:3]
  • Laßt uns unser Herz samt den Händen aufheben zu Gott im Himmel! [Jeremias 3:41]
  • Die sich halten an das Nichtige, verlassen ihre Gnade. [Jona 2:9]
  • Ermuntert einander mit Psalteren und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzena und sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus. [Epheser 5:19, 20]
  • seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch. [1.Thessalonicher 5:18]
  • So laßt uns nun durch ihn Gott allezeit das Lobopfer darbringen, das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen. [Hebräer 13:15]
  • Lobt unsern Gott, alle seine Knechte und die ihn fürchten, klein und groß! [Offenbarung 19:5B]