0:00
0:00

Kapitel 54

EINE UNTERWEISUNG DAVIDS, VORZUSINGEN, BEIM SAITENSPIEL, ALS DIE MÄNNER VON SIPH KAMEN UND ZU SAUL SPRACHEN: DAVID HÄLT SICH BEI UNS VERBORGEN.
1 Hilf mir, Gott, durch deinen Namen und schaffe mir Recht durch deine Kraft.
2 Gott, erhöre mein Gebet, vernimm die Rede meines Mundes.
3 Denn Stolze erheben sich gegen mich, und Gewalttäter trachten mir nach dem Leben; sie haben Gott nicht vor Augen. SELA .
4 Siehe, Gott steht mir bei, der Herr erhält mein Leben.
5 Er wird die Bosheit meinen Feinden vergelten. Vertilge sie um deiner Treue willen!
6 So will ich dir ein Freudenopfer bringen und deinen Namen, HERR, preisen, daß er so tröstlich ist.
7 Denn du errettest mich aus aller meiner Not, daß mein Auge auf meine Feinde herabsieht.